luecker

Verbissschäden: Teilkasko-Versicherung muss zahlen

Marder und andere Nagetiere lieben es bekanntlich, sich an Autos zu vergreifen. So kann es leicht passieren, dass das Auto urplötzlich Aufgrund durchgebissener Kabel nicht mehr anspringt. Ist dies ein Fall für die Kfz-Versicherung?

Leider schließen die Versicherer den Versicherungsschutz für Bissschäden im Fahrzeuginnenraum regelmäßig aus. Unter Fahrzeuginnenraum versteht man jedoch lediglich die Fahrgastzelle und den Kofferraum. Zwischenräume zwischen Außenhaut und Innenraumverkleidung des Fahrzeugs, die insoweit von innen nicht sichtbar sind, sind damit nach Ansicht des Oberlandesgericht Frankfurt a.M. (Urteil vom 05. September 2018, Az.: 7 U 25/16) allerdings nicht gemeint.

In dem diesbezüglichen Fall wurden bei einem Werkstattbesuch des Klägers starke Bissschäden festgestellt. Die Wasserabläufe des Panoramadachs waren zerbissen und die Dämmung und Kabelisolierung hinter dem Armaturenbrett und der Seitenverkleidung waren angefressen. Ein Sachverständiger führte die Schäden auf Nagetiere, wahrscheinlich Mäuse zurück.

Die Versicherung des Klägers wollte nicht zahlen und verwies auf die Versicherungsbedingungen, in denen Schäden, die unmittelbar durch Tierbiss am Fahrzeuginnenraum verursacht wurden vom Versicherungsschutz ausgeschlossen wurden.

Der Fahrzeughalter klagte jedoch gegen diese Auffassung und hatte zuletzt vor dem OLG Frankfurt a.M. Erfolg. Die Richter führten aus, dass die Schäden im Bereich zwischen der Außenhaut des Autos und der Innenraumverkleidung als „am Fahrzeug“ im Sinne der Klausel in den Versicherungsbedingungen zu bezeichnen seien. Dagegen seine die Schäden nicht im Fahrzeuginnenraum. Aus der Sicht des durchschnittlichen Versicherungsnehmers sei der Begriff Fahrzeuginnenraum so auszulegen, dass man darunter die Fahrgastzelle und den Kofferraum, also den zugänglichen und nutzbaren Bereich des Fahrzeugs, verstehe. Der Zwischenraum hinter der Verkleidung gehöre noch nicht zum Innenraum, da dieser weder nutzbar noch von innen ohne Demontagearbeiten sichtbar sei.

Durch dieses Urteil werden Schäden durch Nagetierbisse in vielen Fällen von die Kfz-Versicherung übernommen werden müssen.

Rechtsanwalt Dr. Maubach informiert rund um alle Fragen zum Versicherungsrecht und steht für eine Beratung und Vertretung gerne zur Verfügung.

Arbeitsrecht

Rechtsanwalt Arbeitsrecht Aachen

Wenn Menschen miteinander arbeiten, kommt es bisweilen zu Auseinandersetzungen, die des rechtlichen Beistands bedürfen. Nicht immer geht es gleich um ein gerichtliches Verfahren.

Mehr Informationen zum Arbeitsrecht.

Architektenrecht

Rechtsanwalt Architektenrecht Aachen

Architektenrecht – gut geplant ist halb gebaut
Gerade im Baurecht kommen vielfältige rechtliche Regelungen aus den Gebieten des Zivilrechts sowie des öffentlichen Rechts zum Einsatz.

Mehr Informationen zum Architektenrecht.

Baurecht

Rechtsanwalt Baurecht Aachen

Der Hausbau oder Kauf eines schlüsselfertigen Objekts gehört für die meisten Menschen nicht nur zu den größten finanziellen Herausforderungen, sondern bringt diese mitunter auch an die Grenzen der Belastbarkeit

Mehr Informationen zum Baurecht.

Erbrecht

Fachanwalt Erbrecht Aachen

Nach der ersten Trauer über den Verlust eines Angehörigen oder einer nahestehenden Person folgt leider sehr häufig die Auseinandersetzung der Hinterbliebenen über das Erbe.

Mehr Informationen zum Erbrecht.

Familienrecht

Fachanwalt Familienrecht Aachen

Familienrechtliche Streitigkeiten sind häufig nicht nur rechtlich kompliziert, sondern sind zudem oft mit hohen emotionalen Auseinandersetzungen verbunden.

Mehr Informationen zum Familienrecht.

Versicherungsrecht

Fachanwalt Versicherungsrecht Aachen

Jeder verfügt über Versicherungsverträge und geht zunächst davon aus, im Ernstfall auch schnell und unbürokratisch die Leistungen zu erhalten, für die er regelmäßig Prämien gezahlt hat.

Mehr Informationen zum Versicherungsrecht.

Terminvereinbarung

 

telefon21

Rechtsanwälte

Kurt Lücker
Fachanwalt für Familienrecht
Fachanwalt für Erbrecht

Dr.jur. Norbert Maubach
Fachanwalt für Versicherungsrecht
Fachanwalt für Arbeitsrecht

Helma Kielmann
Fachanwältin für Bau- und Architektenrecht

Dieter Bischoff (bis 2015)